Home / Eichenzell / Bericht

├ľl und Glas nach VU 22.11.2006
Ein VW-Bus T4 kam auf der Strecke zwischen Ried und L├╝tter auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen mit zwei Arbeitern besetzten Renault Master aus dem Landkreis Rh├Ân-Grabfeld (Unterfranken). Der Renault kam von der Fahrbahn ab und erst im angrenzenden Acker wieder zu stehen, w├Ąhrend der VW-Bus einen BMW mit Bad Hersfelder Kennzeichen touchierte. Der Bus-Fahrer entfernte sich anschlie├čend zu Fu├č von der Unfallstelle.
Die Feuerwehr L├╝tter hob den VW-Bus hydraulisch an um das Auslaufen von
Getriebe├Âl zu vermeiden. Ferner reinigte die Feuerwehr die Fahrbahn auf
einer L├Ąnge von etwa 150 Metern.


Eingesetzte Fahrzeuge:
TSF/W L├╝tter
ELW Eichenzell
GW/N Eichenzell

./bilder/thumbs/1044-1.jpg ./bilder/thumbs/1044-3.jpg  


zurück