Home / Eichenzell / Bericht

LKW-Brand 04.04.2006
Heute Vormittag gegen 10.25 Uhr befuhr ein Entsorgungsfahrzeug die Kalbachstra├če in B├╝chenberg. Ziel war die Abfalldeponie. In H├Âhe von Hausnummer 16 war die Fahrt jedoch zuende. Der Fahrer h├Ârte im Motorraum einen Knall. Kurz nachdem er das Fahrerhaus verlassen hatte waren bereits Flammen in der Kabine zu sehen.
Die Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehr B├╝chenberg hatten den Brand mit Hilfe der Schnellangriffseinrichtung jedoch rasch unter Kontrolle. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Eichenzell f├╝hrte mit dem Hilfeleistungstankl├Âschfahrzeug noch Nachl├Âscharbeiten durch. Weitere Aufgaben der Feuerwehr bestanden darin ausgelaufene Betriebsmittel zu binden und die Schadensstelle abzusichern. Abschlie├čend wurden die Bergungsma├čnahmen unterst├╝tzt.
Der LKW-Fahrer blieb unverletzt, zur Schadensh├Âhe k├Ânnen keine Angaben gemacht werden.


Eingesetzte Fahrzeuge:
TSF/W B├╝chenberg
ELW Eichenzell
HTLF 16 Eichenzell

./bilder/thumbs/52-1.jpg ./bilder/thumbs/52-2.jpg ./bilder/thumbs/52-3.jpg


zurück